Newsletter-Archiv

Hier finden Sie alle vorherigen Newsletter. Um stets den neusten Newsletter zu erhalten, können Sie sich hier kostenlos eintragen.
Zurück zum Newsletter-Archiv

DER HEISSE AUGUST – Neues aus der Privatpraxis Dr. Lühr

Privatpraxis Dr. Lühr

Newsletter August 2018

Verdauungsstörungen ade

Wer unter einem empfindlichen Darm oder sogar unter Reizdarm leidet, der sucht oft vergeblich nach einer wirkungsvollen Lösung. Ich kann Ihnen die australische FODMAP-Diät ans Herz legen, bei der v.a. kurzkettige Kohlenhydrate gemieden werden. Wer 4 oder noch besser 12 Wochen diesen Empfehlungen folgt, sollte eine deutliche Erleichterung oder Ausheilung erfahren. Gerne unterstützen wir Sie hier mit unseren bewährten Maßnahmen.
Mehr Informationen über diesen Link.

 

Hitze

„Sommer 2018 – ich war dabei!“ Diesen Satz können wir alle in unser Album schreiben, und haben
hoffentlich rechtzeitig reagiert. Und morgen soll das Thermometer auf 37-38° steigen! Das Wichtigste vorab: Sie sollten 4 Liter stilles Mineralwasser trinken! Um Ihnen meine Empfehlungen näherzubringen, schauen Sie doch einfach hier:

 

» Weitere Informationen

TWM – Störfelddiagnostik aktualisiert

Wenn es um die oft tief versteckten Krankheitsursachen geht, stoßen wir ganzheitlichen Therapeuten schnell an unsere Grenzen. Das TimeWaverMed-System hilft dabei, sich den somato-psychischen Zusammenhängen anzunähern und damit den Weg für eine gezielte Ausheilung zu zeigen. Nach 5 Jahren Entwicklungsarbeit wurde nun die Software umfassend verbessert, so dass sowohl die Treffsicherheit als auch die therapeutische Leistung signifikant optimiert wurden. Vereinbaren Sie gerne einen Online-Termin auf unserer Website www.dr-luehr.de oder rufen Sie unsere Mitarbeiterinnen an: 0221-2403331

» Weitere Informationen

 

Privatpraxis Dr. Kai Lühr, Mittelstr. 7, 50672 Köln, 0221 – 240 3331
|