Aktuelles

OKTOBER 2018

Gedächtnis und M. Alzheimer I – Möglichkeiten der Therapie und Ernährungsergänzung

Wie immer hören Sie hier aus erster Quelle, basierend auf neuen Erkenntnissen und der Medizin sowie unseren praktischen Erfahrungen die neuen Informationen. Im Juni haben wir unsere neuen Anti-Diabetes-Galaktose-Infusionen begonnen und sie zeigen bei den Patienten erste gute Ergebnisse auf die Verbesserung der Gedächtnisleistung. Diese gute Nachricht wir jetzt ergänzt: Sie können Ihr Gehirn und gleichzeitig Ihren Stoffwechsel aktivieren, und zwar mit einer einfachen Maßnahme. Starten Sie eine 3-Monats-Kur mit einem flüssigen Extrakt aus Kokosöl, MCT Öl genannt. Beginnen Sie einen Monat mit einem Teelöffel Öl, und steigern Sie es bei meist guter Verträglichkeit im Monat 2 und 3 auf zwei Teelöffel Öl, am besten zu einer Mahlzeit.

->  Weitere Informationen

Gedächtnis und M. Alzheimer II – Kein Alkohol ist auch keine Lösung

Eine neue Studie aus England bestätigt die Anti-Aging-These von Dr. Lühr, dass gerade mit zunehmenem Alter ein moderater Alkoholgenuss u.a. deutlich die Gedächtnisleistung erhöht. Denn kleine Mengen reinsten Alkohols desinfizieren den Darm, helfen bei der Verdauung und verdrängen die krankmachenden Fäulnisreaktionen (Gas + „schlechter“ Alkohol) v.a. im Dünndarm. Alkohol in gemäßigter Menge kann also vor Alzheimer schützen.

-> Deutsches Ärzteblatt bestätigt Paracelsus: „Die Dosis macht das Gift.“

-> Zur Original-Studie

Schmerz ade! Unsere neue Mikrostromtherapie aus den USA

Jeder Schmerz basiert auf einer Entzündung. Jede Entzündung reizt lokale und übergeordnete Nerven. Diese aktivierten Nerven benötigen viel Energie. Ist der Energiespeicher aufgebraucht, kann der Körper seine Entzündung nicht mehr reparieren. Genau hier setzt die neue Mikrostromtherapie nach der US-Amerikanerin Carolyn R. McMakin an. Die angewendeten Frequenzen haben einen direkten und sofortigen Effekt auf die Symptome des Patienten. Dr. Lühr durfte das Verfahren Anfang Oktober von ihr erlernen, sein vorhandenes Mikrostromgerät wurde dafür modifiziert. Einfach ausgedrückt: Die Batterien in Ihrem Körper, speziell an den verursachenden Körpergeweben, werden wieder aufgeladen. Gleichzeitig applizierte spezifische Frequenzen im kaum fühlbaren Mikrostrombereich reparieren die kranken Strukturen. Nach 3 bis 5 Therapie können Sie bereits eine deutliche Erleichterung verspüren. Heilungsversprechen gibt es in der Medizin bekanntlich nicht, die Erfahrung basiert lediglich auf zehntausenden erfolgreich behandelten Fällen in den letzten 22 Jahren.

->  Weitere Informationen

Grippeimpfung nur bedingt vorrätig

Ab sofort ist für unsere Patienten, die eine Grippeimpfung benötigen, der erweiterte Schutz in kleiner Anzahl vorrätig. Das Produkt ist wie immer eines der best verträglichen auf dem Markt und bietet in dieser Saison einen tetravalenten Schutz, also auch vor den Grippeviren, die im Frühjahr 2018 die massive Infektwelle ausgelöst haben. Trotz Vorbestellung unsererseits und bedingt durch die hohe Nachfrage kommen die Impfstoffe leider nur stückweise. Lassen Sie sich gerne auf die Warteliste setzen (Telefon 0221-2403331 oder info@dr-luehr.de), damit wir Sie sofort informieren können, sobald wir ausreichend beliefert werden.

Wir haben unseren Online-Service verbessert – damit Sie es einfacher haben.

Nutzen Sie dazu bitte den Button auf unserer Website (alternativ: https://app.samedi.de/practices/1brqh8qzh46s0emx/api/booking-widget)

Wählen Sie dabei unter den zwei Terminarten „Dr. Lühr“ und „Assistenz“ aus, um Ihre Behandlungen entweder beim Arzt und/ oder in der Anwendung zu buchen. Bitte wählen Sie dann den passenden Behandlungsgrund sowie den Wunschtermin aus und klicken dann auf den passenden der vorgeschlagenen Uhrzeiten. Die Terminbestätigungen erfolgen über eine E-Mail mit ICS-Anhang zur direkten Speicherung in Ihrem Google-, Outlook- oder Apple-Kalender.

Es geht noch einfacher: laden Sie bitte die App unseres Dienstleisters „Samedi Terminbuchung“ auf Ihr Smartphone oder Tablet im Store herunter (Android oder iOS). Nach kostenloser Anmeldung können Sie Termine bei uns sowohl für den Arzt als auch für Ihre Anwendungen vereinbaren. Um Ihnen zu zeigen, wie einfach dies geht, haben wir ein kurzes Anleitungsvideo vorbereitet. Sie finden es auf unserer Website unter Praxis -> Mediathek.

Ihr Wunschtermin ist im Online-Kalender nicht verfügbar oder Sie vereinbaren lieber telefonisch? Unser Sekretariat (Sigrid Klein) erreichen Sie nach wie vor Montags von 8:15 bis 13:00 und 14:00 bis 18:00 Uhr. Dienstags bis Freitags von 8:15 bis 13:00 Uhr. Sollten Sie lediglich den Anrufbeantworter erreichen, hinterlassen Sie bitte eine kurze Nachricht, ein Rückruf erfolgt umgehend.